Produkt des Monats – Bodan

BODAN Spurrillenfüller

Der neuentwickelte Spurrillenfüller macht den Bahnübergang für Fussgänger, Velofahrer, Rollstuhlfahrer leicht überquerbar macht wird in der Schweiz nun zur Betriebserprobung erstmals verbaut.

Das Gummielement wird auf die BODAN-Standard-Platte aufgeschraubt, der Zug fährt drüber und biegt das Element nach unten. Anschliessend biegt sich der Gummi wieder in die Ausgangsposition. Jeder bestehende BODAN-Bahnübergang kann im Fussgänger-Bereich problemlos mit der Spurrillenfüller-Platte nachgerüstet werden. Es genügt der Austausch der gewünschten Platten.

In Österreich wird der Spurrillenfüller seit mehreren Jahren bereits erfolgreich eingebaut beispielsweise ist der Spurrillenfüller bei der Stadtbahn in Gmunden im Einsatz.

 

Hier sehen Sie die BODAN-Platten mit aufgeschraubtem Spurrillenfüller.

 

Wir durften den Einbau eines Testübergangs in der Region Sursee Live mitverfolgen. Die Lehrlinge der Einbaufirma haben einen Super-Job gemacht und den Bahnübergang einwandfrei verlegt.