Aquafrisch 2021

Aquafrisch wird 25

Seit Beginn der Tätigkeit im Jahr 1996 hat sich Aquafrisch sowohl in der Entwicklung neuer Produkte als auch in der Präsenz auf dem internationalen Markt weiterentwickelt und ist heute eine Referenz in der Herstellung von Hilfssystemen für Eisenbahnwerkstätten, die in mehr als 40 Ländern vertreten ist.

Historischer Schneefall in Madrid

Historischer Schneefall. Auf dem beigefügten Foto ist zu sehen, wie die wenigen von uns, die überhaupt in der Lage waren, die Anlagen zu erreichen, den Zugang zu Aquafrisch am Montag, den 11. Januar gefunden haben. Schaufel in der Hand und mit viel Geduld und Mut, um die 11 Grad unter Null dieses eisigen Morgens zu überwinden, haben wir es geschafft!

Fertigstellung der Installation einer Zugwaschanlage in Kislovodsk (Russland)

Im Januar wurde die Installation einer bidirektionalen Zugwaschanlage in Kislovodsk, Russland, für die Russischen Eisenbahnen abgeschlossen. Sie verfügt über ein System zur Entfernung von Eis auf den Dächern, was an Standorten mit solch widrigen Temperaturen sehr notwendig ist.

Neue Aquafrisch Zentrale

Die Bauarbeiten für die neue Aquafrisch-Fabrik haben begonnen. Sie befindet sich in Rivas, nicht weit
von unserem jetzigen Standort entfernt, und wird eine Fläche von 3500 m2 haben, was eine Verdreifachung der derzeitigen Produktionskapazität bedeutet.

 

Aquafrisch Newsletter-2 – EN Feb 2021